×
Rund- und Studienreisen für Genießer und Entdecker

Safari im südlichen Afrika und Radtour auf Kuba

Wer eine Reise tut, macht das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Sonne und Entspannung stehen der Reiseanalyse für das vergangene Jahr der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) zufolge ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber.

42 Prozent der Befragten wollen neue Eindrücke gewinnen und etwas ganz anderes kennenlernen, 28 Prozent möchten die schönste Zeit im Jahr auch für Kultur und Bildung nutzen. Daher sind Rund- oder Studienreisen durch eine bestimmte Region nach wie vor sehr beliebt – wegen der individuellen Angebote auch bei denjenigen, die auf stundenlange Besichtigungen und Vorträge verzichten können.

Branchenexperten sind der Ansicht, dass Reisende heute bevorzugt spannende und in Veränderung begriffene Länder wie etwa Kuba, Birma oder Iran besuchen. Sehr beliebt seien auch Safarireisen im südlichen Afrika. Ob eine 21-tägige Überland-Expedition von Kapstadt quer durch Namibia und den nördlichen Teil Botswanas bis zu den Victoria-Fällen, eine achttägige Kennenlerntour durch Iran oder eine Fahrradreise auf Kuba – es gibt eine Vielzahl an Reiseangeboten aller einschlägigen Veranstalter.

Inzwischen richtet sich das Angebot der Spezialveranstalter von Studienreisen nicht mehr nur an ein ausschließlich kulturell interessiertes Publikum. Neben der Besichtigung bekannter Sehenswürdigkeiten stehen oft auch sportliche Aktivitäten, kulinarische Stippvisiten oder Einblicke in das Alltagsleben im Urlaubsland auf dem Programm. So kommen Genießer ebenso auf ihre Kosten wie Naturfreunde, Bewegungshungrige und Entdecker. Die Bandbreite der Reisemöglichkeiten ist groß.

Webseiten wie www.studienreisen.de entpuppen sich als praktische Wegweiser durch den Angebotsdschungel: Durch die Vorauswahl der gewünschten Reiseart – von der Expedition über die Flusskreuzfahrt bis zur Pilgerreise – kommt man seinem Traumurlaub schnell näher. Auch wer sich für das Programm eines bestimmten Veranstalters oder ein konkretes Reiseziel interessiert, wird fündig. Ob Rundtouren mit „leichter“ Wissensvermittlung oder Studienreisen mit intensivem Besichtigungsprogramm – das Portal bietet Information und Inspiration. Auf die individuelle Beratung, wie man sie vom Reisebüro gewohnt ist, muss man auch hier nicht verzichten.

Wer sich für eine bestimmte Reise interessiert, wird von den Studienreisen-Experten telefonisch kontaktiert. Erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch wird gebucht. Ein weiterer Vorteil: Bei studienreisen.de bucht man immer zum Bestpreis. Wer am Buchungstag ein günstigeres Angebot mit identischen Leistungen und Konditionen bei einem anderen Anbieter findet, erhält den Differenzbetrag.

djd/pt




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt