Zwei Konzerte mit vielen Gästen: Hoch oben über dem Wesertal und in der Kühle der Klosterkirche

Sängerwettstreit im Kloster und auf der Burg

Schaumburg (who). Ein bisschen hat das große Chortreffen auf der Schaumburg an den legendären Sängerwettstreit auf der Wartburg erinnert. Hoch oben über dem Wesertal schallten dabei die beschwingten Sommerlieder von acht Chören über die Burgmauern sowie des Spielmannszuges Liekwegen, der die Pausen überbrückte.

Der Polyhymnia-Vorsitzende Rainer Brückner (Mitte) mit den beide


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt