×

Sänger proben in Lauenstein

LAUENSTEIN. Alle zwei Jahre geht der Kirchenchor „VielHarmonie“ aus Delligsen/Kaierde auf Chorfreizeit.

Diese führte diesmal ins Naturfreundehaus Lauenstein am Ith. Neben den Vorbereitungen auf die anstehenden Termine in der Adventszeit, standen auch Proben zu neuen Liedern an. Der Samstagnachmittag stand ganz im Zeichen im Zeichen von Stimmbildung, wozu die befreundete Stimmbildnerin Jana Grobe eingeladen war.

Sie hatte viele Tipps für die Sängerinnen und Sänger, aber auch für die Chorleitung parat. Was tut man etwa, damit man beim Lied nicht bei der Melodie absackt? Grobe hatte hier die richtigen Lösungen parat. Die Töne müssen hell und dunkel „gedacht“ werden. Auch das die Atemtechnik wichtig ist, merkten die Teilnehmer schnell. Mit einem Korken im Mund hat die Lippenmuskulatur echt was zu tun, waren die Teilnehmer überrascht. „Es waren auf jeden Fall sehr informative Momente und für viele ein „Aha-Erlebnis“ und die Zeit hiermit verging sehr schnell“, waren die Sänger begeistert.

Auch ein paar neue Mitglieder konnten begrüßt werden und Spaß und Stimmung kamen ebenfalls nicht zu kurz. Die Abende wurden für fröhliches Beisammensein genutzt, was für den Kirchenchor einfach dazu gehört. Den Abschluss des Chorwochenendes bildete auch dieses Mal ein Gottesdienstbesuch in der St.-Nicolai-Kirche in Lauenstein am Sonntagmorgen, bei dem sich der Chor musikalisch beteiligte.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt