weather-image
14°
Trauriger, aber optimistischer Start ins Jubiläumsjahr

Sänger gesucht

BAD PYRMONT. Mächtig ins Zeug legte sich die Bad Pyrmonter Chorgemeinschaft, als der Vorsitzende, Günter Klauke, zu Beginn der Mitgliederversammlung das Weserlied anstimmen ließ.

Von links: Vize-Vorsitzender Georg Wilsmann, Helmut Eichmann, Karl-Heinz Büthe und Vorsitzender Günter Klauke. FOTO: PR

Traurig stimmte die Versammlung, dass drei aktive Sänger im letzten Jahr verstarben. Und auch zu Beginn des neuen Jahres verliert die Chorgemeinschaft mit Hermann Bente ein Urgestein des Vereins. Noch am 8. Januar 2018 hatte Hermann Bente seine Sangesbrüder sowie Freunde eingeladen, um das seltene Jubiläum „70 Jahre Singen im Chor“ zu feiern. Klauke berichtete über das abgelaufene Jahr, dessen Höhepunkt das Frühlingskonzert mit befreundeten Vereinen darstellte. Neben den geselligen Punkten wie dem Schlachteessen, dem Grillen, dem Ausflug, dem Grünkohlessen sowie der Weihnachtsfeier erinnerte er an die 44 Chorproben und die Weihnachtsauftritte. Das 175-jährige Jubiläum der „Oesdorfer Liedertafel von 1843“ – neben der „Harmonie Germania von 1879“ ein in der Chorgemeinschaft aufgegangener Teilchor – soll im Herbst mit einem Konzert in der kath. St.-Georg-Kirche mit befreundeten Chören gefeiert werden und die Vorbereitungen hierzu werden das Sängerjahr 2018 maßgeblich bestimmen.

Der Chorleiter, Oliver Quandt, attestierte dem Chor, dass er ein anerkannter Stimmkörper sei, aber aufgrund der erwähnten Todesfälle eine Werbung um geeignete neue Sänger immer wichtiger werde, um weiter singfähig zu bleiben.

Die langjährige Verbundenheit im Chor zeigte sich auch daran, dass Günter Klauke zwei weitere Sänger für langjährige Treue zum Chorgesang auszeichnen konnte. Helmut Eichmann für 25 Jahre und Karl-Heinz Büthe für 50 Jahre Singen im Chor. Neu gewählt wurde der stellvertretende Vorsitzende, Georg Wilsmann.pr

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78934
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt