weather-image
24°
Aufwertung durch eigene Verarbeitung / Holz aus Goldbeck geht bis nach China und Indien / Neue Ziele im Blick

Sägewerk Goldbeck: Symbiose-Projekt hält Arbeitsplätze

Goldbeck (who). Die Forstgenossenschaft Lachem hat ein Rezept gefunden, mit dem sie in wirtschaftlich schwieriger Zeit gleichzeitig Mehrwert für ihre Mitglieder schöpft, Arbeitsplätze sichert und einen treuen Kundenstamm sogar noch erweitert. Die unternehmerische Grundlage dafür ist ein zweites Standbein: Neben der bloßen Holzerzeugung dient ein eigenes Sägewerk der Veredelung und Vermarktung.

Paletten sind ein Erfolgsprodukt der Sägewerk Goldbeck GmbH. Gro


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt