×
Tabellenzweiter schlägt TSV Exten 3:0 / Nienstädt besiegt Lüdersfeld 4:0 / 5:0-Erfolg für Steinbergen

Sachsenhagen macht die Kreisliga wieder spannend

Fußball (luc). In der Kreisliga setzte sich der SV Sachsenhagen im Schlagerspiel gegen den TSV Exten mit 3:0 durch. Verfolger SV Nienstädt besiegte den TuS Lüdersfeld mit 4:0. Der SC Deckbergen-Schaumburg bezwang den TuS Riehe mit 3:1.

Kreisliga: TSV Bückeberge - TSV Liekwegen 3:2. Zu einem letztlich glücklichen 3:2-Erfolg kam der TSV Bückeberge im Nachbarschaftsderby über den TSV Liekwegen. Den 0:1-Rückstand durch Dennis Strauß (19.) glich Sören Hoppe (21.) aus. Durch Simon Ulbrich (35.) führte der Gastgeber zur Pause mit 2:1. Jens Cording war per Foulelfmeter zum 2:2-Ausgleich erfolgreich (57.), doch bereits im Gegenzug fiel durch Simon Ulbrich der Bückeberger Siegtreffer. SC Deckbergen-Schaumburg- TuS Riehe 3:1. Der SC kam zu einem verdienten 3:1-Heimerfolg und verbesserte sich auf den vierten Tabellenplatz. In der 10. Minute verschoss Felix Klawitter für den Gastgeber einen Elfmeter. Die 1:0-Führung der Hausherren erzielte in einer ausgeglichenen ersten Halbzeit Holger Heise (25.). Nach dem Seitenwechsel dominierten nur noch die Hausherren. Michael Deisner (50.) markierte das 2:0. Oliver Lippmann (67.) konnte für Riehe noch einmal auf 1:2 verkürzen. Den Treffer zum 3:1-Endstand schoss Frank Stasitzek in der 80. Minute. SV Sachsenhagen - TSV Exten 3:0. In einem bis zum Schlusspfiff guten und spannenden Spiel setzte sich der Tabellenzweite SV Sachsenhagen verdient mit 3:0über Spitzenreiter TSV Exten durch. Bastian Pawlick (35.) brachte den Gastgeber zur Pause mit 1:0 in Führung. Erst in der Schlussphase sorgte Ingo Poschlod per Doppelschlag (87. und 89.) für den letztlich noch deutlich ausgefallenen Sachsenhäger Heimsieg. VfL Bückeburg II - MTV Rehren A.R. 0:2. Trotz spielerischerÜberlegenheit und einiger guter Tormöglichkeiten musste Schlusslicht VfL Bückeburg eine vermeidbare 0:2-Niederlage gegen den MTV Rehren A.R. hinnehmen. Nach torloser erster Halbzeit nutzte der Gast durch Ralf Hardekopf (65.) eine Unachtsamkeit in der Bückeburger Hintermannschaft zum 0:1. In der82. Minute erzielte Mike Sieker den Treffer zum 0:2-Endstand. SC Auetal - FC Hevesen 2:0. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung setzte sich der SC Auetal gegen einen kampfstarken FC Hevesen mit 2:0 durch. Per Freistoß erzielte Sebastian Vauth (19.) die Auetaler 1:0-Pausenführung. Nur drei Minuten nach dem Seitenwechsel war erneut Sebastian Vauth mit einem Schuss aus 20 Metern in den Winkel zum 2:0-Endstand erfolgreich. SV Nienstädt - TuS Lüdersfeld 4:0. Zu einem auch in dieser Höhe verdienten 4:0-Heimsieg kam der vom Anpfiff an klar spielbestimmende SV Nienstädt über den TuS Lüdersfeld. Per Freistoß brachte Torben Brandt den Gastgeber mit 1:0 in Führung (15.). Andre Steinmeier (30.) erhöhte auf 2:0. Nach einem Pass von Steinmeier erzielte Süleyman Kahraman den 3:0-Pausenstand (39.). Auch nach dem Seitenwechsel hielt die Nienstädter Überlegenheit weiter an. Tim Schwarze (65.) erzielte den Treffer zum 4:0-Endstand. Leistungsklasse: SV Hattendorf - SC Rinteln II 2:2. 0:1 Tim Peters (18.), 0:2 Rainer Niemeier (27.), 1:2 Björn Bruns (66.), 2:2 Andre Mierheim (79.). TuS Lindhorst - SV Obernkirchen II 0:2. 0:1 Kadir Adsiz (40. per Kopfball), 0:2 Uzunemioglu (75.). TSV Steinbergen - TSV Exten II 5:0. 1:0 Steven Schober (13.), 2:0 Steven Schober (21.), 3:0 Benjamin Stobinski (53. per Foulelfmeter), 4:0 Steffen Rehmert (60.), 5:0 Mario Deerberg (69.). VfR Evesen II - SG Rodenberg 0:3. 0:1 Sven Nieszeri (38), 0:2 Nils Pape (54.), 0:3 Sebastian Reuter (59.). Beckedorfer SV - ASC Pollhagen/Nordsehl 0:5. 0:1 Wiegrebe (21.), 0:2 Carsten Mensching (50. per Foulelfmeter), 0:3 Andre Dornbusch (75.), 0:4 Wiegrebe (71.), 0:5 Carsten Mensching (80.).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt