×
Kunstpfad als gelungene Alternative zu Museen / Geöffnet bis 21. November

"Rundum sympathischer Parcours": Rinteln wird zur Galerie Innenstadt

Rinteln (crs). Beim Einkaufsbummel Kunst entdecken, beim Museumsbesuch Einkäufe erledigen: Die "Galerie Innenstadt" schafft in Rintelns Fußgängerzone zum dritten Mal eine gelungene Symbiose von Kunst und Kommerz. Bis einschließlich Freitag, 21. November, zeigen 20 Innenstadt-Geschäfte die Werke von 22 Künstlern aus der Region. Am Freitagabend ist die vom Stadtmarketingverein Pro Rinteln organisierte Ausstellung mit einer Vernissage in der Volksbank-Hauptstelle feierlich eröffnet worden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt