×

Runde um Runde – zum 16. Mal

Bad Münder. Durch zwölf Bewerbungen haben sich Detlef Erasmus vom SC-Lauftreff und Stephan Rakel von der Sparkasse gearbeitet, bevor am Ende die Entscheidung fiel. Der Erlös des 16. Söltjerlaufs soll an das Hospiz Bad Münder gehen. Dafür sollen die Läufer am 21. Juni an der Bergschmiede starten – und die Sparkasse Weserbergland zahlt für jeden gelaufenen Kilometer einen Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt