weather-image
16°

Rund ums gute Hören

So klingt ein Hörverlust: Menschen mit Hörminderung hören zwar, verstehen aber nicht richtig. Besonders schwer nehmen sie nach eigenen Angaben vor allem Konsonanten wie zum Beispiel B, P, K oder F wahr. Weil sie nicht hören, was andere Menschen hören, können Betroffene kaum erklären, wie sie diese Beeinträchtigung erleben. Eine eindrucksvolle Vorstellung davon liefert eine Hörsimulation auf www.phonak.de („Hörverlust verstehen“), die anhand von Beispielen und einem simulierten Hörverlust zeigt, wie sich eine Hörminderung „anfühlt“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt