weather-image
14°

Rüstzeit für De-Vries-Ensemble

Stadthagen (sk). In Stadt und Land bereiten sich die Menschen auf Weihnachten vor, das Fest der Geburt Jesu Christi.

0000471175.jpg

Die Christus-Figur im Mausoleum, Teil des Fürst-Ernst-Grabmonuments, geschaffen vom Renaissance-Bildhauer Adrian de Vries, erlebt zurzeit eine profane "Rüstzeit". Bis in die siebeneckige Laterne hinauf, die die Mausoleumskuppel oben abschließt, ist die Figurengruppe von einem Baugerüst umgeben. Im Rahmen der Mausoleums-Renovierung wurden fünf Fenster aus der Laterne herausgenommen, die nun saniert werden. Zwar stört das Gerüst die Wahrnehmung des gesamten Raumes, das Ensemble ist jedoch sichtbar. Das Mausoleum ist ebenso wie die Martinikirche weiterhin für Besucher geöffnet, sonntags bis freitags von 13 bis 17 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr. Foto: sk

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare