×

Rüstiger Rentner such ruhiges Zuhause

Benny ist ein rüstiger Rentner: Der 13-jährige Jack-Russel-Terrier sieht und hört nicht mehr gut und ist ein kleiner Sturkopf. Für eine Leckerei tut er aber fast alles und ist auch noch gut zu Fuß – für Spaziergänge ist er immer zu haben und für sein Alter ist er noch flott unterwegs.

Sein bisheriger Besitzer war allerdings auch nicht mehr der Jüngste und wusste nicht mehr richtig, mit Benny umzugehen – deshalb ist der Rüde nun im Tierheim in Barsinghausen und sucht ein neues Zuhause.

Am besten eines, wo es keine kleinen Kinder gibt, denn Benny, der nicht kastriert, aber gechipt und geimpft ist, hat gerne seine Ruhe und hat es überhaupt nicht gerne, wenn man ihn „schnell mal knuddelt“ oder ohne „Voranmeldung“ einfach hochhebt – dann reagiert er gereizt und es kann passieren, dass er zuschnappt.

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an ( 05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ.

Coronabedingt ist das Tierheim Barsinghausen derzeit wegen des Lockdowns wieder für Besucher geschlossen. Die Tiere werden aber natürlich weiter versorgt und die Vermittlung geht weiter. Auch Spenden werden angenommen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt