×
Probleme mit der zu glatten Oberfläche in der Halle in Celle

Rollsportteam ist die Nummer 1 in Niedersachsen

Aerzen. Beim Wettkampf um den niedersächsischen Kürpokal im Rollkunstlaufen werden gegen Saisonende die besten Rollschuhläufer des Landes im Kürlaufen gewertet. Der Wettbewerb dient zusätzlich auch zur Kadersichtung und Überprüfung.

In diesem Jahr wurde mit dem Austragungsort Celle kein geschicktes Händchen bewiesen, denn der Bodenbelag, der neu aufgetragen worden war, erwies sich als nahezu unbelaufbar. Rutschfesteste Rollen wurden auf die Rollschuhe geschraubt und die Sportler versuchten, mit einem speziellen Mittel den Boden stumpfer zu bekommen, was aber nur kurzzeitig anhielt. Die meisten Sportler kamen nicht gut zurecht und rutschten durch die Küren.

Das Hummetaler Team war sehr gut eingestellt und konnte den einen oder anderen Doppelsprung sicher auf die Rollen bringen. So führten acht Siege und zahlreiche Medaillen dazu, dass die Hummetaler ebenso wie im vergangenen Jahr den Mannschaftspokal gewinnen konnten. Erste Plätze belegten dabei Vanessa Grimm (Meisterklasse), Saskia Schmidt (Junioren), Samira Sbrzesny (Schüler A Mädchen), Tim Schubert (Schüler A Jungen), Carina Schierholz (Schüler B), Jossi van Aaken (Schüler C), Tony Schünemann (Nachwuchsklasse) und Nisha Waszynski (Anfänger). Die Silbermedaille holten Laura Matuszak, Lynn Hudetz, Lilly Ritter, Charlotte Lach und Vanessa Kunze. Bronze gab es für Letizia Vogler und Darian Asmussen in ihren jeweiligen Leistungs- und Altersklassen. Jessica Ahrens (6.), Ananya Kiesow (7.), Annabel Meyer (4.), Jelko van Aaken (4.) Elena Schan (8.), Annika Wissmann (18.) und Leonie Maluschka (23.) trugen mit ihren Plätzen mit zu dem tollen Mannschaftsergebnis bei.

Wer Lust hat, den Sport kennenzulernen, ist herzlich dazu eingeladen. Donnerstags von 14.15 bis 15.00 Uhr bietet das Rollsportteam ein Schnuppertraining in der Sporthalle in der Ostlandstraße in Groß Berkel an. Rollschuhe werden gestellt.

Stolz über den Mannschaftspokal beim niedersächsischen Kürpokal-Wettkampf in Celle ist das Hummetaler Rollsportteam.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt