×
VfR Aerzen zum 7-Türme-Pokal in Lübeck zu Gast

Rollschuh-Lauf zum Sechzigsten

AERZEN. Der REV Lübeck feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen und stellte zum 21. Mal seinen 7-Türme-Pokal in der Hansestadt auf die Beine.

Der VfR Aerzen nahm die Einladung, daran teilnehmen zu dürfen, gerne an.

So machte sich die Mannschaft mit den Trainerinnen Ann-Sophie Wilke, Andrea Pieper und Manuela Bormann auf den Weg nach Schleswig-Holstein. Bereits am Samstag- morgen um 8.20 Uhr fielen die ersten Kurzkür-Entscheidungen. Hier zeigte in der Meisterklasse der Damen Elisabeth Klingberg eine ordentliche Leistung und ließ die anderen hinter sich. Jennifer Schacht war ebenfalls in der Gruppe vertreten und verpasste im Zwischenergebnis nur knapp das Treppchen. Am Abend wurden dann die Kürprogramme gezeigt.Alle 6 Läuferinnen waren am Abend sehr stark in der Kürleistung und so war es ein spannendes Kopf an Kopf rennen. Elisabeth Klingberg freute sich über einen gestanden Doppelflip und konnte sich am Ende ebenfalls auch über die Bronzemedaille freuen. Jennifer Schacht beendete den Wettbewerb mit Platz 5. In der Leistungsklasse Figurenläufer Mädchen war Sara-Leonie Mierswa vertreten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt