weather-image

Rollerfahrer wird leicht verletzt

Wülpke. Leichte Verletzungen hat sich ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitagabend in Wülpke zugezogen.

Der 18-Jährige aus Porta Westfalica war auf dem Moospfad in Richtung Wülpke unterwegs. Zur selben Zeit befuhr ein 21-jähriger Rintelner mit seinem Wagen die Straße Ährenfeld in Richtung Rintelner Straße. Da dem Rollerfahrer kurz vor Erreichen der Kreuzung Ährenfeld/Moospfadein Tier ins Auge geraten war, sah er den aus Richtung Berg kommenden Pkw zu spät und schätzte dessen Geschwindigkeit falsch ein. Bei dem Versuch, noch vor dem Auto die Vorfahrtstraße zu überqueren, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Roller wurde hierbei total zerstört, am Pkw entstand mittlerer Sachschaden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt