weather-image
17°
Python und Elefantenhund zum Anfassen

"Rollender" Zoo bringt Abwechselung ins Heim

Bad Eilsen (sig). Sich zwei große Schlangen um den Hals zu legen - dazu gehört schon etwas Mut. Wer mit diesen Tieren arbeitet, hat sicherlich kein Problem damit. Aber dass zwei Mitarbeiterinnen des Senioren-Domicils das jetzt unerschrocken schafften, verdient schon einigen Respekt. Gelegenheit zu einer solchen Mutprobe bekamen die Pflegedienstleiterin Ina Gruner und Heidrun Stotko während eines Gastspiels des "Rollenden Zoos" der Fam ilie Tränkler.

Keine Angst vor wilden Tieren: Im Senioren-Domicil war ein fahre


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt