weather-image
19°
Aktuelles Interview mit dem neuen Coach des SC Rinteln / Vorhandenes Potenzial in den nächsten Jahren ausreizen

Rolf Bartram: "Die Lage ist wirklich sehr bedrohlich!"

Fußball (jö). Mit der Rückkehr von Rolf Bartram auf die Trainerbank des SC Rinteln schließt sich der Kreis. Vor vier Jahren ließ der Verein das Arbeitsverhältnis mit ihm auslaufen, weil ein sechster Tabellenplatz die Verantwortlichen nicht befriedigte. Rolf Bartram hatte in seiner dreijährigen Tätigkeit kontinuierliche und vergleichsweise solide Aufbauarbeit geleistet. Zum ersten Mal seit vielen Jahren hatte die Mannschaft des SC Rinteln zu dieser Zeit wieder ein Gesicht und einen Kern heimischer Spieler mit Wiedererkennungswert. Seine Erfolge wurden durchaus anerkannt, waren für die hochgesteckten Ziele desVereins seinerzeit aber nicht attraktiv genug.

Rolf Bartram sieht eine verunsicherte Rintelner Mannschaft. Dazu


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt