weather-image
16°
Firmenchef Uwe Bierschwale ersteigert Gebäude für 320 000 Euro / Unternehmen expandiert / Neue Jobs im Visier

Rohrnieten GmbH zieht in alten "Sterenberg-Komplex"

Rehren (la). Für 320 000 Euro hat Uwe Bierschwale, Geschäftsführer des Auetaler Palettenservice und der Auetaler Rohrnieten den ehemaligen "Sterenberg-Komplex" an der Sandstraße im Auetaler Gewerbegebiet ersteigert. Mehr als drei Jahre lang stand das Gebäude, in dem die Firma Sterenberg bis zur Insolvenz Möbel produziert hatte, leer. "Was lange währt, wird endlich gut", freut sich Bierschwale über den Zuschlag des Amtsgerichts Bückeburg. Jetzt will der Auetaler Unternehmer das Gebäude so schnell wie möglich sanieren und dann nutzen.

Olaf Papenfuß vom Auetaler Palettenservice repariert Halb-Euro-P


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt