×
Grundschule Meerbeck musste Betrieb nicht unterbrechen

Rohrbruch geht glimpflich aus

Meerbeck (gus). Ein Wasserrohrbruch an der Meerbecker Grundschule ist glimpflich ausgegangen. Der Unterrichtsbetrieb musste nicht unterbrochen werden.

Der Schulhof in Meerbeck ähnelt derzeit einer Straßenbaustelle. Rot-weiße Baken und Warnlampen sperren den Mittelbereich ab, Palettenholz türmt sich auf. Doch es ist alles nur halb so wild, wie es ausschaut: Das Pflaster kann nach dem Rohrbruch noch nicht wieder verlegt werden, weil es dazu zu kalt ist.

Es käme zu Unebenheiten, sobald der Boden wieder auftaut, erklärt Ordnungsamtsleiter Klaus-Dieter Wilkening. Also müssen die Arbeiter bis zum Ende der Frostperiode warten.

Der Wasserverband Nordschaumburg habe die Reparatur des geborstenen Rohres schnell über die Bühne gebracht. Die Auswirkungen auf den Schulalltag waren nach Worten der Rektorin, Bernadette Menzel, kaum spürbar. Lediglich die Toiletten konnten kurzzeitig nicht benutzt werden. Die Wasserversorgung sei aber rasch wiederhergestellt gewesen.

Das Einzige, was die Schüler nun noch von dem Vorfall spüren, ist die Teilsperrung des Pausenhofs. Die Bereiche um den abgesteckten Bereich können die Jungen und Mädchen aber benutzen.

Die Wasserrohrbrüche in der Umgebung nehmen infolge des Dauerfrosts zu. Der Grund ist aber nicht etwa, dass das Wasser in den Leitungen gefriert und diese zum Platzen bringt. Die Frischwasserkanäle liegen mehr als einen Meter tief in der Erde, so tief gefriert das Erdreich nicht. Aber wenn sich der Frost über mehrere Tage und Nächte in den Boden ausbreitet, drückt die Last stärker auf die Rohre, die dann brechen können.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt