×
Notkanister bereitgestellt / Schaden am späten Nachmittag behoben

Rohrbruch: 40 Haushalte mehrere Stunden ohne Wasser

Bad Münder (jemi). Etwa 40 Anwohner der Rahlmühler Straße mussten gestern rund sechs Stunden ohne Wasser auskommen. Grund war ein Loch in einem Wasserrohr. Auch in den Bereichen Bredenbeekweg, Am Glockensiek, Gewerbepark Rahlmühle, Albert-Schäfer-Weg und Am Eilenberg war die Versorgung unterbrochen. Mit einer Rohrbruchdichtungsschelle behoben die Arbeiter den Schaden gegen 16 Uhr.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt