×
Personalisierte Ticketvergabe läuft / Konzert am 27. Juli in der AWD-Arena

Robbie Williams will den Pop-Thron – und kommt dafür nach Hannover!

Hannover. Über sechs Jahre ist es her, dass Robbie Williams Solokonzerte auf deutschen Bühnen absolvierte. Eine halbe Ewigkeit für die echten Fans – und davon gibt es verdammt viele. Aber das Warten ist bald vorüber, zumindest auf den Ticket-Vorverkauf, denn der ist gestern gestartet für seine bislang vier geplanten Konzerte im kommenden Sommer. Eines davon findet in Hannover statt. Ort: AWD-Arena. Datum: Samstag, 27. Juli.

Die Crux: Robbie ist so beliebt, dass die Ticket-Vergabe personalisiert wird. Soll heißen: Weil der Meister höchstselbst sich scheinbar nicht die Mühe machen will, lieber acht oder zehn Konzerte zu geben, wird das Prozedere um die Eintrittskarten kompliziert. Personalisiert bedeutet, dass jedes Ticket an nur eine Person gebunden ist, die namentlich auf diesem erwähnt ist. Weiterhin werden pro Show und pro bestellende Person höchstens sechs Tickets verkauft.

Mit neuen Songs seines aktuellen Albums „Take The Crown“ und seinem unvergleichlichen Talent, Menschen zu begeistern, startet der Brite neu durch. Den Titel seines Albums will er deshalb auch ganz bewusst als Kampfansage verstanden wissen: „Ich will es mit jedem aufnehmen, der sich mir in den Weg stellt und mir den Platz auf dem Thron der Popwelt streitig machen will“, sagt er. Live dürfen sich Fans auf einen Robbie Williams freuen, der mit seinem einzigartig verschmitzten Lächeln auf den Lippen die Stadien zum Beben bringen wird. Auch in München, Stuttgart und Gelsenkirchen. Aber vor allem: in Hannover.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt