×
Nach Sechs- und Achtlingsgeburten: Deutsche Klinik warnt vor in Deutschland verbotenen Methoden

„Risikobereitschaft im Ausland oft viel höher“

Bad Münder. Sechslinge in Berlin, Achtlinge in Kalifornien – in jüngster Zeit häufen sich die Berichte über spektakuläre Mehrlingsgeburten. Die auf Reproduktionsmedizin spezialisierte Deutsche Klinik Bad Münder fordert in diesem Zusammenhang einen „verantwortungsvolleren Umgang mit den Kinderwunsch-Behandlungen“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt