Rintelns wilde Mischung bricht auseinander

Bezirksliga (jö). Der SC Rinteln war bei den Feierlichkeiten des Meisters kein Störenfried. Er verlor in Tündern mit 1:5. Die Niederlage entstand aber erst in der zweiten Halbzeit, in der die dezimierte Gästeelf auseinander brach.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt