weather-image
Nach einem knappen Jahr im Amt: Beste Kritiken für Ortsbrandmeister Thomas Blaue / 48 Aktive meistern 93 Einsätze

Rintelns Feuerwehr mit neuem Kapitän auf stabilem Kurs

Rinteln (who). Mit starkem Teamgeist und viel Rückenstärkung hat Rintelns Schwerpunktfeuerwehr im vergangenen Jahr den erneuten überraschenden Ortsbrandmeisterwechsel bewältigt. Die 48 aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sowie alle anderen Abteilunge n der zurzeit 193 Mitglieder starken Kernstadtwehr haben dabei ihren neuen Kapitän Thomas Blaue einmütig unterstützt, das Ortsfeuerwehrschiff auf Kurs zu halten.

Wer gute Arbeit macht, wird befördert: Bürgermeister Karl-Heinz

Die vier Zugänge für die Aktivengruppe und 16 Beförderungen zur Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Brückentorsaal haben deutlich gemacht: Die Schwerpunktfeuerwehr fährt mit kräftigem Rückenwind. Dabei hatten die insgesamt 93 Einsätze im vergangenen Jahr dem neuen Ortsbrandmeister als Eigengewächs seiner Wehr einen relativen Schongang zum Eingewöhnen beschert, vor allem im Vergleich zu den hohen Zahlen der Statistiken früherer Jahre. Die Stadt Rinteln selbst hat ihr Scherflein dazu beigetragen, auch ihrer Schwerpunktfeuerwehr sowie den 17 anderen Ortsfeuerwehren bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. So erklärte Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz, dass im Jahr runde 80 000 Euro aus der Stadtkasse für den bloßen Unterhalt der Wehr geflossen seien. "Unser größtes Highlight war sicherlich die Indienststellung unseres neuen Tanklöschfahrzeuges", bestätigte Blaue, dass die Stadt auch sichtbare Ausrüstung angeschafft hatte. "Du hast eine ganz tolle Arbeit gemacht", schrieb Bürgermeister Buchholz dem Ortsbrandmeister ein Superzeugnis zum Ende des nicht ganz vollen ersten Amtsjahres. Und weil auch die Führung der Stadtfeuerwehr das ebenfalls so gesehen hatte, überraschte Rintelns neuer Stadtbrandmeister Friedel Garbe Thomas Blaue mit der Urkunde und einem zweiten Sternchen für dessen Beförderung zum Hauptbrandmeister. Vereinsmagazin: In der nächsten Ausgabe des Vereinsmagazin, die am 31. Januar erscheint, wird unsere Zeitung im Detail über die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rinteln berichten, ebenso wie unter anderem über die Feuerwehren Krankenhagen, Exten, Uchtdorf und Möllenbeck, die ebenfalls an diesem Wochenende ihreJahreshauptversammlungen hatten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt