weather-image
35°
Richard Hartinger sen. engagiert sich für Begegnungsstätte / Vater bei Monte Cassino gefallen

Rintelner gründet Stiftung für Verständigung

Rinteln (ur). Gemeinsam mit dem Wolfsburger Unternehmer Joseph Klein hat Richard Hartinger sen. (Riha/Wesergold) die "Monte Cassino-Stiftung" ins Leben gerufen, die diesen heiß umkämpften Schlachtenort des Zweiten Weltkriegs zu einer Mahn- und Begegnungsstätte der internationalen Verständigung werden lässt.

Gründer der "Monte Cassino-Stiftung": Richard Hartinger sen. (l.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt