×

Rinteln/Engern in Hildesheim

Jugendfußball (peb). Die C-Junioren des SC Rinteln sind als Meister der Kreisliga des NFV-Kreises Schaumburg unter der Regie des Trainerduos Roland Walter und Mario Deerberg in die Bezirksliga aufgestiegen.

Die B-Junioren der JSG Rinteln/Engern spielten in der Bezirksliga eine beeindruckende Rückrunde und schafften unter der Leitung des Trainergespanns Marijan Gaspar und Helmut Erxleben den Sprung in die Bezirksoberliga. Und am Sonnabend können die A-Junioren der JSG Rinteln/Engern das Triple schaffen. Mit einem Sieg um 16 Uhr beim Tabellenviertletzten PSV Hildesheim steigen die Schützlinge von Trainer Thorsten Rinne in die Bezirksoberliga auf. Selbst ein Unentschieden würde den Weserstädtern reichen, da im Jugendbereich der direkte Vergleich zählt. Und da hat die JSG Rinteln/Engern die Nase vorn. Gegen den Zweitplatzierten BW Neuhof, der zuhause zeitgleich gegen den unberechenbaren VfR Evesen spielt, wurde die erste Partie gewonnen, die zweite Begegnung endete Remis. Die JSG startet am Sonnabend um 13 Uhr mit dem Bus vom Steinanger. Fans können natürlich mitfahren.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt