weather-image

Rico Beier auf Platz zwei

Leichtathletik (peb). Im Rahmen des 16. Bad Salzuflen Marathon lief Rico Beier (VfL Bückeburg) in der Altersklasse M30 über die 18-Kilometer-Strecke 1:16:23 Stunden und wurde Zweiter.

Sein Vereinskamerad Horst Sievers holte sich in der Altersklasse M65 in 2:22:01 Stunden den zehnten Platz. Jobst von Palombini (VfL Bückeburg) legte die Marathon-Distanz in 3:19:39 Stunden zurück und belegte in der Altersklasse M35 den vierten Platz. Für die 34-Kilometer-Strecke brauchte Thomas Schmalenstroer 3:13:00 Stunden. Das reichte für den VfL-Läufer in der Altersklasse M40 zum 16. Platz. Drei LäuferInnen des VfL Bückeburg gingen auf die 26-Kilometer-Strecke. Die Ergebnisse: Jörg Brüning (M45) Platz 25 in 2:28:46, Marion Nolte (W45) Platz 25 in 2:56:00, Regina Bruns (W45) Platz 26 in 2:56:01.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt