×
"Alle unter einem Dach" zeigt Ausstellung "Wurzeln in der Fremde - in Bückeburg zuhause"

Richtiger Schritt gegen Fremdenfeindlichkeit

Bückeburg (bus). "Wurzeln in der Fremde - in Bückeburg zuhause" lautet das Motto einer Ausstellung, die derzeit in der Sparkassengeschäftsstelle Lange Straße gezeigt wird. Die von der Bückeburger Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz "Alle unter einem Dach" initiierte Zusammenstellung sei ein richtiger Schritt, fremdenfeindlichen Entwicklungen entgegenzuwirken, stellte Bürgermeister Reiner Brombach im Rahmen der Eröffnung fest. "Es ist unser Anliegen, ausländischen Mitbürgern das Gefühl zu vermitteln, dass sie bei uns willkommen sind", sagte Brombach.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt