×
Trommelkurs an der Grundschule

Rhythmus mit Cajons

BODENWERDER. Ralf Dittrich, Trommellehrer aus Hildesheim, war wieder zu Gast in der Grundschule Bodenwerder und das bedeutete: Trommeln, trommeln, trommeln und Spaß haben mit den Cajons.

Vor einem Jahr hatten die Schulen das Cajon-Projekt ins Leben gerufen, viele Papptrommeln angeschafft dank der Spende vom Singen der Chöre. Nun geht die Grundschule in die zweite Runde. Die Erstklässler werden geschult und alle anderen mit neuen Liedern versorgt. Jeweils eine Stunde war für jeden Jahrgang zum Trommeln reserviert. Zum Aufwärmen ging es mit dem Rhythmus von Madcon „Don`t worry“ los. Dann wurde es schwieriger, Schulleiterin Svenja Vaupel hatte sich „Legenden“ von Max Giesinger zum Einüben gewünscht. Hierzu mussten drei verschiedene Rhythmen geübt und dann kombiniert werden. Ein zweites leichteres Stück folgte zum Abschluss mit der Begleitung zu „Fluch der Karibik“. Jetzt heißt es für die Schüler und Lehrerinnen üben, üben, üben, denn die nächsten Auftritte mit der Oberschule und der Grundschule Hehlen sind schon gebucht, zu erleben sind die Kids beim Kunst-und Kreativmarkt.kb




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt