×

Rheuma-Liga unterstützt Badewonne

Nordsehl. Der Förderverein der Badewonne bekommt Verstärkung. In einem Brief sichert die Rheuma-Liga Niedersachsen dem Verein ihre Unterstützung zu, verbunden mit der Bitte, „alles zu tun, um den Erhalt der Badewonne zu realisieren“.

Die Arbeitsgemeinschaft Bad Nenndorf der Rheuma-Liga Niedersachsen bietet im Nordsehler Hallenbad Funktionstraining für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen als Gruppentherapie an. Über den Arbeitskreis ist der Geschäftsführer der Rheuma-Liga Niedersachsen, Hans-Joachim Metzig, auf die schwierige Situation der Badewonne aufmerksam geworden. Die Rheuma-Liga würde es zutiefst bedauern, wenn das Hallenbad geschlossen werden müsste.

Der Nenndorfer Arbeitskreis nutzt die Badewonne mit zwölf Gruppen, bestehend aus 15 Teilnehmern. Durch eine mögliche Schließung des Bewegungsbeckens wäre der Sicherstellungsauftrag der Rheuma-Liga Niedersachsen, ein ausreichend großes und qualitativ hochwertiges Therapieangebot für die Versicherten der Kranken- und Rentenversicherungsträger zu gewährleisten, in der Region Nordsehl „massiv gefährdet“, heißt es im Schreiben an den Förderverein.

Aufgrund wirtschaftlicher Entwicklungen würden ohnehin schon immer mehr Bewegungsbäder – Bäder mit einer Wassertemperatur um die 30 Grad – geschlossen. Die Zahl der Menschen mit rheumatischen Erkrankungen sei mit Blick auf den demografischen Wandel dagegen steigend.

Für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, „bedeutet das Funktionstraining nicht nur den Erhalt ihrer Beweglichkeit und Selbstständigkeit im Alltag“, sondern stelle auch eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe dar, erklärt der Geschäftsführer.kil




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt