×
Ein wunderbarer Fisch: Zander alias Fogas

Rezept-Kolumne: Vielleicht sogar Da-capo-Rufe

Als ich noch vor vielen Jahren im „Hamelner Markt“ immer wieder mal unsere heimischen Gastronomen und Köche in der „Tischlein-deck-dich“-Serie abwechselnd loben oder ärgern durfte, schrieb ich auch einmal – zugegeben: nicht besonders freundlich – über einen trockenen, faserigen „Fogas“, wie der Zander in Ungarn heißt und hier für eine ungarische Woche auf der Karte stand und auch serviert wurde.

hm Riki Peter ey (1)j

Autor

Richard Peter Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt