weather-image

Rezept gegen Schieflage

Niedernwöhren. Aus dem nervtötenden Gebimmel aneinanderschlagender Gläser gebar Wolfgang Müller seine Idee. Jeder Wohnmobilfahrer – wie auch Müller einer ist – kenne das. Im Jahr 2009 war das Wort „Glassicherungstray“ der Internetsuchmaschine Google Müller zufolge noch kein Begriff. Derzeit gibt es zehn Seiten voller Einträge dazu. Der „Glassicherungstray“ ist Müllers Erfindung.

270_008_6765171_Wirt_Inno_Mueller.jpg

Es handelt sich um eine variable Platte aus PE-Schaum, in der Gläser sicher und vor allem geräuschlos verwahrt werden können. Die einzelnen Formen kann der Nutzer den Gläsern anpassen: Weinglas, Saftglas oder Bierglas. Auch die Platte selbst kann in ihrer Form dem jeweiligen Schrank angepasst werden.

So, sagt Müller, stehen die Gläser fest. Auch, wenn es durch hügelige Landschaften geht. Die Platte kann bis zu 45 Grad gekippt werden.

Sein Hobby hat Müller damit nicht eben zum Beruf gemacht. Aber die Wurzel seines heutigen Unternehmertums liegt in seiner Freizeit. Eigentlich ist der Niedernwöhrener Elektrotechniker und hat zwanzig Jahre lang in diesem Beruf gearbeitet.

Im Urlaub hat ihn, ebenfalls über Jahre, das Problem mit den Gläsern begleitet. So entstand in Zusammenarbeit mit der Ehefrau der erste Glassicherungstray, komplett Marke Eigenbau. „Wir haben Verpackungsmaterial zurecht geschnitten und geklebt“, erinnert Müller sich.

Dann ging es ans Klinkenputzen. Müller besuchte zum Beispiel die Messe „Caravan Salon“ in Düsseldorf. Dort geht es im weitesten Sinne um das Thema Campen – und damit eben auch um Wohnmobile.

Mit seinem Tray unter dem Arm „griff“ Müller sich die Entscheider, wenn er sie irgendwo auf dem Gelände sah. Heute beliefert er nach eigenen Angaben die fünf bis sechs größten Anbieter im Bereich wie zum Beispiel die Branchengrößen Movera und Fritz Berger. In den entsprechenden Mengen hergestellt werden die Trays inzwischen in einem Werk in Nordrhein-Westfalen.

„Pack Konzept“ nennt Müller seine Firma. Sitz ist in Niedernwöhren. Erste Expansionspläne den Absatz betreffend gibt es auch schon. Schließlich sei der Glassicherungstray auch für Boote interessant.

Video auf sn-online



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt