×
Rintelner wird A-Jugend-Meister im Slalom / Europameisterschaft Ende August

Revanche auf der Werra: Deutscher Meistertitel für Helge Schermer

Wasserski (seb). Die Leine am rechten Arm eingeklemmt, die linke Faustüber den Himmel der Werra gestreckt, den Mund weit aufgerissen als würde er rufen: "Seht alle her! Ich habe es geschafft." So präsentierte sich Helge Schermer, nachdem er bei den deutschen Meisterschaften "Klassisch Wasserski am Boot" in Hannoversch Münden die letzte Boje umkurvt hatte. Mit 58 Stundenkilometern bei einer 13er Leine und einer Boje holte sich der Rintelner den deutschen Meistertitel bei der A-Jugend.

Vier Wochen zuvor hatte er bei der Wasserski-DM "Cable" noch mit dem zweiten Platz in der Kombination sowie einem dritten Platz im Slalom vorlieb nehmen müssen. Für den 17-Jährigen Rintelner war es der erste Titel am Boot seiner Karriere. Und nicht nur das. Auch sein Verein, der WSC Aqua Fun Petershagen, kam zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte zu Meisterehren. Schon den Vorlauf hatte der Gymnasiast am Sonnabend mit 58 km/h an der 14er Leine und fünf umrundeten Bojen für sich entscheiden können. Als letzter Teilnehmer startete er dann einen Tag später im Endlauf quasi auf heimischem Gewässer. Und dort ließ er der Konkurrenz keine Chance. Dabei nahm Schermer auch Revanche an Christian Weiland, der ihm 2005 den Titel bei der B-Jugend "Cable" vor der Nase weggeschnappt hatte. Der Münchener wurde dieses Mal Vierter (58/16/3,5 Bojen). Die weiteren Titelfavoriten Michael Kokotek vom WWC Reitbahnsee (58/14/2,5) und Martin Grutza aus Bremerhaven (58/14/3,5) kamen auf die Plätze drei und zwei. Doch noch wartet der Saisonhöhepunkt auf Schermer. Ende August geht es zu den Jugend-Europameisterschaften im "Klassisch Wasserski Cable" nach Lublin/Polen. Dort startet er in allen drei Disziplinen (Trickski, Slalom, Schanzenspringen). Auf diesen Wettbewerb bereitet sich der deutsche Kaderläufer aus Rinteln zusammen mit der deutschen Nationalmannschaft der Männer derzeit am Twistesee/Bad Arolsen vor.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt