×
Erlöse aus dem Söltjerlauf fließen in das Gebäude an der Süntelstraße / 2425 Runden gelaufen

Rettungshundestaffel kann jetzt renovieren

Bad Münder (oe). Die Rettungshundestaffel Weserbergland profitiert vom Söltjerlauf des vergangenen Wochenendes. Die Erlöse der Veranstaltung werden jedes Jahr für gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet. Als Vertreter der Sparkasse Weserbergland, dem Sponsor des Laufes, kam Marktbereichsleiter Jens Hahne zum neuen Domizil des Vereins an der Süntelstraße.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt