×

Rettungseinsatz im Lkw-Führerhaus

Die Feuerwehr Eimbeckhausen hat am Mittwoch gegen 13.30 Uhr den Rettungsdienst bei einem Einsatz in Eimbeckhausen unterstützen müssen. Der Fahrer eines Lkw hatte im Führerhaus so starke gesundheitliche Probleme, dass der Rettungsdienst zum Standort des Fahrzeugs an der Hemschehäuser Straße gerufen werden musste. Um den Patienten möglichst schonend aus dem Führerhaus holen zu können, wurde mit der Feuerwehr auch eine Rettungsplattform angefordert. Der Patient wurde anschließend als internistischer Notfall in das Klinikum nach Gehrden gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt