weather-image
14°
Schaumburger Landschaft publiziert Buch mit neuen Erkenntnissen / Veranstaltung im April war "völlig überbucht"

Resultate des de Vries-Symposiums sind jetzt zugänglich

Bückeburg (bus). Die Schaumburger Landschaft fasst in ihrer aktuellen Publikation die Ergebnisse eines im April dieses Jahres in Stadthagen und Bückeburg organisierten Symposiums zusammen, dessen zentrale Gestalt Adriaen de Vries bildete. In dem jetzt im Goldenen Saal von Schloss Bückeburg vorgestellten Werk "Neue Beiträge zu Adriaen de Vries" zeigen zwölf Autoren den derzeitigen Stand der Forschung auf. "Mit dem Tagungsband sollen die Symposiumsresultate auch der breiten interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden", betonte Landschaftsvorsitzender Dr. Henning Lemme während der Präsentation.

0000509484.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt