×

Restmüll: Keine Senkung des Mindestvolumens

Während die Bürger der Stadt Springe immer noch ein deutlich geringeres Mindestvolumen für den Restmüll fordern, hat der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha nun bekannt gegeben, dass eine Änderung der umstrittenen Mindestmüllmenge aktuell nicht geplant sei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt