weather-image
25°

Rekordgewinn für die Kreissiedlungsgesellschaft

Die Kreissiedlungsgesellschaft des Landkreises Hameln-Pyrmont (KSG) hat im vergangenen Jahr mit 562000 Euro einen Rekordgewinn erwirtschaftet. "Das ist der höchste Gewinn seit der Gründung im Jahr 1947", berichtete der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Bartels am Donnerstag im Anschluss an die Gesellschafterversammlung in Bad Pyrmont.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt