weather-image
12. Auflage des Wettbewerbes der Männerspochtler in Oldendorf

Rekordbeteiligung beim Kubb-Turnier

Oldendorf. Im Frühling veranstalten die Oldendorfer Männerspochtler stets einen ihrer Jahreshöhepunkte. Diesmal fand die Oldendorfer Kubb-Meisterschaft bereits zum 12. Mal statt. Das Turnier ist eines der ältesten in Deutschland und stets sehr gut besucht. Dieses Jahr gab es eine Rekordbeteiligung und vier Teams musste abgesagt werden. Der Spielmodus ließ nur 32 Erwachsenen-Mannschaften zu, wodurch die vier Teams auf das nächste Jahr vertröstet werden mussten.

Auf dem Oldendorfer Sportplatz war dann auch entsprechend viel los, da in den 32 Teams 133 Spieler ihr Bestes bei den Würfen gaben. Albert Mund von den Männerspochtlern zeigte sich sehr erfreut, dass auch sechs Jugendmannschaften mit 25 Spielern antraten und so auch den Nachwuchs für die nächsten Jahre sichern.

Neben fünf Mannschaften aus dem Hildesheimer Kreis nahm auch erstmals eine Mannschaft aus dem Raum Hannover – das Himmelfahrtskommando – an den Spielen teil. Das Siegerteam vom letzten Jahr, die Kubbler Lamspringe I, holten auch in diesem Jahr den Pokal und schafften so eine erfolgreiche Titelverteidigung. Das beste Frauen-Team wurde die „Kubb-Girls“, welches insgesamt einen sehr guten fünften Platz erreichte und sogar auch die gastgebenden Männerspochtler besiegte. Insgesamt wurden in acht Spielrunden 108 Begegnungen ausgetragen. Ein wenig unangenehm, aber nicht mehr überraschend, gab es auch diesmal vor dem Finale einen erfrischenden Regenschauer. „Dann besiegten die Kubbler Lamspringe die Champs aus Oldendorf“, so Mund. Die Jugendlichen spielten den Sieger im Gruppenmodus aus, wobei jeder gegen jeden spielte. Hier gewannen die „Kubb-Krümel“ der Jugendfeuerwehr Oldendorf.gök



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt