×
Tag des offenen Pferdehofes am Sonntag

Reittrainer zeigen ihr ganzes Können

Extertal (rd). Am Sonntag, 3. August, findet wieder der "Tag des offenen Pferdehofes" unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Hans Hoppenberg statt.

Vier Betriebeöffnen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ihre Türen für alle interessierten Besucher und bieten unterschiedliche und spannende Programme an. Im Westernreitzentrum Lippe in Linderhofe, bei Erich Busch und Frauke Cilsik, zeigt Walter Weber Mayr aus der Schweiz kalifornische Reitweise, Busch stellt Ausbildungskonzepte für Westernpferde vor. Es gibt Verkaufs- und Informationsstände und eine Reitstunde für Kids. Auf dem Pferdehof Depping in Silixen gibt es Springunterricht mit Ralf Döringshoff, der auch im Rintelner Reitverein unterrichtet. Olaf Nolting zeigt Hufbearbeitung, Gert Weisenseel ist mit einer mobilen Pferdewaage da. Auf Burg Sternberg bietet der Fahrverein Lippe Fahren mit Pferden an, Ponyreiten für Kinder und einen Planwagen-Shuttle-Service zum Westernreitzentrum. Reittherapeutin Sandra Ernst zeigt auf dem Hof "Sonnenpferde" in Extertal-Hohensonne heilpädagogisches Reiten und Arbeiten mit dem Pferd sowie artgerechte Haltung im Offenstall. Alle Pferdehöfe bieten für ihre Besucher Speis und Trank in großer Auswahl.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt