weather-image
19°
Integration wird bei "Reiten erleben" groß geschrieben / Tag der offenen Tür

Reiten verbindet behinderte und nicht behinderte Menschen

Bückeburg (jp). Mit einem bunten und vielfältigen Programm hat der Reiterhof "Reiten erleben" am Wochenende seine Besucher unterhalten. Seit Februar residiert das Zentrum für Reit- und Erlebnispädagogik am Rehrfeldweg 1 in Bückeburg. Zum ersten Mal hatten Trainerin und Reitpädagogin Karen von Storch und ihr Team zu einem großen Tag der offenen Tür eingeladen, um die Öffentlichkeit über das vielfältige Programmangebot der Einrichtung zu info rmieren.

Schatzsuche im Stroh: Für die Kinder ein großes Abenteuer. Fotos


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt