weather-image
19°
Das "Trio Songuina" spielt im Staatsarchiv Werke von Mozart, Telemann, Schubert und Ravel

Reise in den Frühling wird zur Entdeckertour

Bückeburg. Draußen waren noch die Ausläufer des Sturmtiefs "Emma" zu spüren, drinnen im Saal des Staatsarchivs war eine "Reise in den Frühling" angesagt. Das Trio Songuina mit Gudrun Elpert-Resch (Sopran), Ina Göhring (Flöte) und Sonja Harlinghausen (Klavier), das hier auf Einladung des Kulturvereins gastierte, präsentierte sein Programm "Landlust pur".

0000479779.jpg

Autor:

Ute Mai


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt