weather-image
24°
"Arche Noah" feiert buntes Sommerfest

Reise durch Europa - ohne Kindergarten zu verlassen

Bückeburg (hn). Rund um das Motto "Europa - hier sind wir zu Hause" veranstaltete die Kindertagesstätte Arche Noah jetzt ihr Sommerfest. Durch die Begeisterung der Kinder für die Fußballeuropameisterschaft waren die Betreuerinnen auf die Idee gekommen, eine Reise durch die Teilnehmerländer zu veranstalte n.

Schon am Eingang bekam jedes Kind einen Reisepass, in dem jede der zehn Länderspielstationen abgestempelt wurde. Doch bevor sich die Kleinen auf die verschiedenen Spielstationen - wie zum Beispiel Käsetragen in den Niederlanden oder Elfmeterschießen in Deutschland - stürzen konnten, begrüßte die Leiterin der Tagesstätte Ulrike Sülflow die zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besucher. Auch die Kinder begrüßten ihre Gäste in der jeweiligen Sprache des durch sie repräsentierten Landes. Im Anschluss wurden drei Länder durch eine Showeinlage etwas näher vorgestellt. Ein Trachtentanz wurde für Deutschland, eine Modenschau für Frankreich und ein orientalischer Bauchtanz für die Türkei aufgeführt. Während sich die Kinder an den einzelnen Spielstationen wie zum Beispiel an dem zum österreichischen Hochgebirge umgebauten Klettergerüst austobten, konnten sich die Eltern an einem türkischen Büfett oder mit selbst gebackenem Kuchen stärken.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare