weather-image
22°

Rehberg siegt in Hannover

Leichtathletik (cwo). Bei einem leistungsbezogenen Sichtungswettbewerb im Sportleistungszentrum Hannover fuhren die schaumburger Leichtathleten Antonio Calvin-Rosenau, Marc- André Rehberg (beide VT Rinteln) sowie Sebastian Stöckl, der für die LG Weserbergland startet, deutliche Siege ein.

Antonio Calvin-Rosenau sprang 1,89 m hoch. Foto: olz

Calvin-Rosenau gewann den Hochsprung der männlichen Jugend B mit übersprungenen 1,89 m und zwölf Zentimetern Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Rehberg triumphierte im Weitsprung der A-Schüler mit neuer Bestleistung von 5,21 m. Stöckl siegte über 60 m der Männer in 7,43 Sekunden und über 200 m in guten 23,36 Sekunden. Nele Lenhard belegte in ihrem vorerst letzten Wettkampf für die SG Rodenberg mit 8,25 Sekunden Rang sechs im 60-m-Sprint der weiblichen Jugend B, mit starken 27,02 Sekunden Rang zwei im 200-m- Lauf und mit 5,03 m Rang drei im Weitsprung. Ab Januar 2009 startet das Rodenberger Sprinttalent für die LG Weserbergland, wo sie sich einen Platz in den starkenSprintstaffeln erhofft.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt