×

Regnerisch, nachts stürmig

17. November: Das Starkwindband über dem Nordostatlantik rückt uns näher. In seinem Bereich ziehen heute Regengebiete von West nach Ost über das Weserbergland hinweg. So wird es mit der Sonne wieder nichts und Regenpausen sind selten. In der Nacht legt die Nässe noch ‘ne Schippe drauf, wobei der tagsüber zunehmend mäßige bis frische Südwest- bis Südwind in freien und höheren Lagen auf volle Sturmstärke aufdrehen kann. Die Temperaturen bewegen sich zwischen maximal 10 und minimal 6 Grad. Der Wochenendtrend: zeitweise nass, wenig Sonne, kühler.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, kräftiger Regen, Temperaturen von 11 bis 16 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt