weather-image
16°
Nachwuchsfilmemacher Patrick Schulz ist preisverwöhnt und ehrgeizig

Regisseur, Kameramann, Cutter

Bad Nenndorf (phr). Er kann auch als junger Filmemacher schon eine beeindruckende Vita vorweisen: Patrick Schulz ist Elftklässler am Gymnasium Bad Nenndorf und räumt neben der Schule Preise ab. Vor gut zwei Jahren ist er mit einem Spot gegen häusliche Gewalt zum besten Nachwuchsfilmer Schaumburgs gekürt worden. Erst kürzlich hat er bei einem Spotwettbewerb zum Thema Rechtsextremismus den vierten Platz erzielt. In ganz Niedersachsen gibt es also gerade einmal drei Jungregisseure, die ihm das Wasser reichen können.

Patrick Schulz vor dem Nenndorfer Kurtheater. Foto: phr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt