weather-image

Regiobus: Genaue Schadenshöhe noch unklar

Zehn bis zwölf Millionen Euro Schaden - bislang gehen Regiobus und Polizei davon aus, dass bei dem Großbrand auf dem Eldagser Betriebshof vor gut einer Woche Werte in dieser Größenordnung vernichtet worden sind. Die Summe könnte jedoch auch noch deutlich steigen: Eine 15-köpfige Gutachtergruppe versucht derzeit genau aufzulisten, welche Dinge sich bei Beginn des Feuers in der Fahrzeughalle und den angrenzenden Räumen befunden haben. Ergebnisse sollen frühestens in einer Woche vorliegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt