×

Regen und nochmal Regen

17. Oktober 2015: Wie in einer Nussschale ist das Regentief „Steffan“ über Mitteleuropa gefangen. Eine Hochdruckzone, die von Großbritannien über Skandinavien bis nach Osteuropa reicht, umschließt das Tief und blockiert seinen Abzug. So ziehen die Regenfronten weiterhin ihre Kreise über uns und sorgen für ein sehr tristes Wochenende im Kreis Hameln-Pyrmont. Oft ist es nebligtrüb und immer wieder fällt Regen, heute weniger, am Sonntag mehr. Die Temperaturen erreichen heute 8, am Sonntag 9 Grad, die Nachtwerte 7 bis 8 Grad. Schwacher Westwind. Die Halbzeitbilanz für Hameln: 0,7 Grad zu kalt; Regen: 51 mm/84 Prozent vom Monatssoll; Sonne: 68 Std./67 Prozent vom Monatsoll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt