×

Reformation in Schaumburg

Bückeburg. In seinem Bericht vor der Landessynode ist Landesbischof Jürgen Johannesdotter auf das Reformationsjubiläum in Schaumburg 2009 eingegangen.

Der 450. Jahrestag der Einführung der Reformation solle in der Landeskirche gebührend gewürdigt werden. "Es ist unser Jubiläum, das wir feiern möchten im Jahr 2009 - und am liebsten in ökumenischer Eintracht und Gemeinsamkeit", sagte Johannesdotter. Er lud alle Gemeinden ein, sich auf "reformatorische Spurensuche" zu begeben. Entsprechende Mittel sollten für 2009 bereitgestellt werden, um die verschiedenen Stationen des Jubiläumsjahres, unter anderem auch einen Kirchentag, vorbereiten zu können.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt