weather-image

Redemann und Reineke stark

Schwimmen (jp). Zwei Aushängeschilder des Schaumburger Schwimmsports sind beim Masters Pokal Schwimmfest des TSV Hohenhameln an den Start gegangen: Jürgen Redemann von der Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg und Elli Reineke von den Schwimm- und Sportfreunden sind schon seit Jahren Garant für hohe und höchste Platzierungen bei überregionalen Wettkämpfen. Insgesamt rangen 84 Aktive aus 16 Vereinen dabei im Auebad Mehrum um Siege und Platzierungen.

Jürgen Redemann (Jahrgang 1955) siegte dabei in der Altersklasse 50 bis 55 über 100 Meter Lagen in 1:20,98 Minuten. Über 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Brust holte er jeweils Silber, über 50 Meter Freistil Bronze. In der Rangliste männlich, der Addition der Punkte der Einzelstrecken, belegte der Bückeburger in seiner Altersklasse den ersten Platz. Die Obernkirchenerin Elli Reineke errang in fünf Rennen vier Siege. In ihrer Altersklasse 55 bis 59 traf sie jeweils auf vier weitere Konkurrentinnen. Lediglich über 50 Meter Freistil musste sie sich Hannelore Reichelt aus Einbeck geschlagen geben. Alle anderen Strecken gewann sie mit großem Vorsprung. Über 50 Meter Schmetterling hatte Reineke zuletzt im Training ihren Stil umgestellt und nun erstmals auf einem Wettkampf angewendet. In 41,10 Sekunden kam sie dabei knapp an ihre Bestzeit heran. In der Gesamtwertung belegte die Obernkirchenerin den ersten Platz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt