weather-image
30°
Gemeinsam für Freiheit, Toleranz und Demokratie: Informationsveranstaltung mit Diskussion

Rechtsextremismus - die unterschätzte Gefahr

Auetal. Unter dem Motto "Gemeinsam für Freiheit, Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus und Gewalt" laden CDU, SPD, WGA, die Gemeindeverwaltung und unsere Zeitung für Mittwoch, 28. Juni, ab 19 Uhr in die Grundschule Rehren zu einer Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion ein. Gerd Bücker vom Landespräventionsrat Niedersachsen, zugleich Leiter der Clearingstelle "Prävention von Rechtsextremismus", wird neue Fakten über die rechte Szene vorstellen und referieren. Mit dieser überparteilichen Informationsveranstaltung reagieren die Fraktionen des Gemeinderats auch auf die wiederholten Hakenkreuz-Schmierereien im Auetal.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt